Bild von

Aktuell im Gloria Palast

Folgeprogramm immer ab Montagnachmittag

Saariaho: L'Amour de Loin (MET live im Kino)

Oper, Special Event | Ab o.P. Jahren | 180 Min. | 08.12.2016 Original-Titel: MET Opera: L'Amour de Loin (2016)

Eines der weltweit führenden Opernhäuser lädt zur Metropolitan Opera Saison 2016/2017 ein! Verschaffen Sie sich einen Einblick in die Welt der preisgekrönten Klassik aus der New Yorker MET. Lassen Sie sich verzaubern von einem ultimativen Bühnenerlebnis und bestaunen Sie die Welt der Opern einmal aus einer ganz anderen Perspektive: Erleben Sie die MET Saison 2016/2017! Die Saison eröffnet mit Mariusz TreliDskis Neuproduktion von Wagners TRISTAN UND ISOLDE unter der Leitung von Sir Simon Rattle und mit Nina Stemme in ihrer Paraderolle als Isolde. Neben Mozarts Meisterwerken IDOMENEO in einer Jean-Pierre Ponnelle Inszenierung und DON GIOVANNI mit Simon Keenlyside als verhängnisvollem Verführer sowie Rolando Villazon als Don Ottavio stehen auch Verdis NABUCCO (mit Plácido Domingo in der Titelrolle) und LA TRAVIATA in der gefeierten Produktion von Willy Decker auf dem Spielplan. Weitere Neuinszenierungen sind Gounods ROMEO ET JULIETTE mit Diana Damrau und Vittorio Grigolo als tragischem Liebespaar, Dvoraks RUSALKA mit Kristine Opolais in der Rolle, mit der sie den internationalen Durchbruch schaffte, und Strauss' DER ROSENKAVALIER mit keinen geringeren als Renee Fleming und Elina Garanca. Abgerundet wird das Programm durch eine der erfolgreichsten zeitgenössischen Opern, die 2000 bei den Salzburger Festspielen Premiere feierte: L'AMOUR DE LOIN der Komponistin Kaija Saariaho. Natürlich darf auch in der kommenden Saison Anna Netrebko nicht fehlen: In Tschaikowskys EUGEN ONEGIN wird sie an der Seite von Dmitri Hvorostovsky einen ihrer großen Triumphe der vergangenen Jahre wiederholen.

  • Klassik im Kino
  • Do
  • Fr
  • Sa 19:00
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi

Die Feuerzangenbowle (s/w)

Komödie | Ab 12 Jahren | 97 Min. | 27.01.1944 Original-Titel: Die Feuerzangenbowle

Im Hinterzimmer einer Gaststätte sitzt eine Herrenrunde zusammen, die sich beim Genuss von "Feuerzangenbowle" Anekdoten aus ihrer Schulzeit erzählen. In der Runde sitzt auch der erfolgreiche Schriftsteller Dr. Johannes Pfeiffer - alias Heinz Rühmann - der so gar nicht versteht, dass man solche Streiche mit Lehrern anstellen kann, weil er nämlich von einem Hauslehrer erzogen wurde. Mit zunehmender Wirkung der hochprozentigen Feuerzangenbowle beschliesst die Runde, dass Pfeiffer einige Wochen auf einer Provinzschule als Primaner verbringen soll. So wird aus Dr. Johannes Pfeiffer der Schüler Hans Pfeiffer, mit drei "f" eins vor und zwei hinter dem "ei". Pfeiffer gefällt seine neue Rolle als Schüler zunehmend besser, was seine Phantasie in Punkto "Streiche" offensichtlich beflügelt. Sehr zum Leidwesen von Direktor Knauer und ganz besonders den Professoren Bömmel und Crey. Auch Pfeiffers mondäne Freundin Marion ist nicht begeistert von seiner neuen Beschäftigung. Dabei weiss sie noch gar nichts von der Tochter des Direktors, an der Pfeiffer sehr interessiert zu sein scheint. Als sein letzter Streich für Prof. Crey unangenehme Folgen haben kann, gibt sich der vermeintliche Schüler Pfeiffer zu erkennen - inklusive letztem Steuerbescheid.

  • Matinee
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So 10:30
  • Mo
  • Di
  • Mi

OV: Office Christmas Party (engl.)

Komödie | Ab 12 Jahren | 97 Min. | 08.12.2016 Original-Titel: Office Christmas Party

Als die knallharte Unternehmerin Carol kurz vor Weihnachten ankündigt, die Niederlassung ihres partyhungrigen Bruders Clay schließen zu wollen, muss Clay eine epische Büro-Weihnachtsfeier schmeißen, um einen potentiellen Kunden zu beeindrucken und die Jobs so doch noch zu retten.

  • Digital OV
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So 21:15
  • Mo
  • Di
  • Mi

3D: Rogue One: A Star Wars Story (Mitternachtspreview / Filmstart 00:01 Uhr)

Abenteuer, Sci-Fi | Ab 12 Jahren | 134 Min. | 15.12.2016 Original-Titel: Rogue One

Mit "ROGUE ONE: A STAR WARS STORY" startet ab Donnerstag, 15.12.2016 der erste Stand-Alone-Film aus dem STAR WARS Universum. Er spielt während der Ereignisse kurz vor "STAR WARS: EINE NEUE HOFFNUNG (1977)" und erzählt die Geschichte einer Gruppe von ungleichen Helden, die sich zusammenschließen, um die geheimen Pläne des gefürchteten Todessterns zu stehlen.

  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi 23:59

3D: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Abenteuer, Familienfilm | Ab 6 Jahren | 133 Min. | 17.11.2016 Original-Titel: Fantastic Beasts And Where To Find Them

"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" beginnt 1926: Newt Scamander hat gerade eine weltweite Exkursion abgeschlossen, mit der er die außergewöhnliche Vielfalt von magischen Geschöpfen erforschen und dokumentieren will. Ein kurzer Zwischenstopp führt ihn nach New York und wäre sicherlich ereignislos verlaufen...würden nicht ein No-Maj (Amerikanisch für Muggel) namens Jacob, ein verloren gegangener magischer Koffer und einige entlaufene phantastische Tierwesen aus Newts Sammlung sowohl in der magischen Welt als auch unter den No-Majs für reichlich Schwierigkeiten sorgen.

  • Digital 3D

Willkommen bei den Hartmanns

Komödie | Ab 12 Jahren | 116 Min. | 03.11.2016 Original-Titel: Willkommen bei den Hartmanns

Angelika Hartmann fasst einen folgenschweren Entschluss, der ihre harmonische Familie auf den Prüfstand stellt: Aufgewühlt von den Ereignissen, will sie einen Flüchtling in ihrem Haus aufnehmen. Der Schwarzafrikaner erweist sich als freundlicher junger Mann, was allerdings nicht verhindern kann, dass die ganze Umwelt der Hartmanns aufgrund seiner bloßen Anwesenheit durchzudrehen scheint. Die Lage eskaliert, die Polizei wird ebenso auf den Plan gerufen wie Islamisten, und bei den Hartmanns hängt der Haussegen schief.

  • Do 20:45
  • Fr 16:45
  • Sa
  • So
  • Mo 17:00
  • Di
  • Mi

Florence Foster Jenkins

Komödie, Drama | Ab 0 Jahren | 110 Min. | 24.11.2016 Original-Titel: Florence Foster Jenkins

Florence Foster Jenkins gehört wohl zu den schrägsten Gestalten der Musikgeschichte. Die betagte Erbin könnte sich eigentlich auf ihrem unermesslichen Reichtum ausruhen. Als große Opernliebhaberin hat sie jedoch einen Traum: Florence möchte sich der Gesangskunst widmen und endlich selbst auf der Bühne die Massen begeistern. Dummerweise hat sie eine schrecklich schiefe Stimme, die jedem Zuhörer die Tränen in die Augen treibt. Ihr wohlmeinender Mann St. Clair Bayfield will ihr die Illusionen nicht nehmen und stellt den talentierten Pianisten Cosmé McMoon und den Gesangslehrer Carlo Edwards ein. Die beiden sollen Florence loben und sie vor scharfzüngigen Kritikern schützen. Doch Bayfield muss schnell erkennen, in welches Schlamassel er sich da geritten hat. Florence plant in der Carnegie Hall, einem der renommiertesten Konzertsäle in New York, aufzutreten. Die Blamage scheint vorprogrammiert. Können Cosmé und Bayfield die Wahrheit vor Florence verbergen?

Arrival

Sci-Fi, Sci-Fi | Ab 12 Jahren | 117 Min. | 24.11.2016 Original-Titel: Arrival

Außerirdische landen an zwölf Stellen auf der Erde und lassen ihre Raumschiff über dem Boden schweben. Die Sprachwissenschaftlerin Dr. Louise Brooks wird vom Militär geholt, um die Sprache der Aliens zu entschlüsseln und herauszufinden, ob sie in friedlicher Absicht gekommen sind. Alsbald wird ihre Arbeit zum Rennen gegen die Zeit: Andernorts befürchtet man, die Invasoren könnten versuchen, einen Weltkrieg vom Zaun zu brechen. Verzweifelt versucht Louise, dem lauter werdenden Säbelrasseln entgegen zu wirken.

  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo 20:45
  • Di
  • Mi
  • © 2012 Gloria Palast GmbH

Bild von